Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

FOKO

17.04.2018

Urbane Produktion - Chancen und Herausforderungen für innerstädtische Produktionsbetriebe

Jan Bunse
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei die Urbanisten e.V.

Kerstin Meyer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Arbeit und Technik (IAT)


Das Projekt „UrbaneProduktion.ruhr“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, beschäftigt sich mit den Chancen und Grenzen innerstädtischer Produktionsstätten. Die Forscher erproben mit der Stadt Bochum, wie produzierende Gewerbebetriebe in der Zukunft wieder innerhalb der Stadt angesiedelt werden und wie Menschen gemeinsam neue Produktionsnetzwerke bilden können – damit die regionale Wertschöpfung steigt, damit wir in Zukunft kürzere Wege zwischen Wohnung und Arbeitsort haben, damit wir weniger Müll produzieren und damit das Ruhrgebiet auch im produzierenden Sektor konkurrenz- fähig bleiben kann.

Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie hier.