Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier: Start > 

Bereichsnavigation


Hauptinhalt

FOKO - Research Colloquium

 

Summer Term 2020

Solutions to overcome the current housing market situation are being sought under pressure. Social protest movements may contribute to forming this discourse. A paradigm shift seems to appear, with regulative approaches of a less capitalist housing supply dominating.

Preview

What is the Research Colloquium?

The Research Colloquium (FOKO) covers current research projects at the School of Spatial Planning. Its aim is to explore new research fields, to build links between research projects and to show new ways for the development of spatial planning as a science. The colloquium addresses students, faculty members, and practitioners.

Where and when?

The FOKO's events take place in this summer term as online events.
Further information can be found on the IRPUD website or will be sent by email.
The Moodle course can be accessed here.

Contact

Christina Gollmann (Winter term)

Lisa Faulenbach (Summer term)

Forthcoming Events

  • 12.05.2020
  • 14.07.2020

 

Past Events

Winter term 2019/2020

Wer arm ist, lebt häufiger in einer Umwelt, die krank macht...zur Relevanz des Ansatzes der Umweltgerechtigkeit

01/28/2020 – Dr. Raphael Sieber Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung (SRP), TU Dortmund Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Klimaresilienz und sozial-ökologische Ungleichheiten in Dortmund – Eine gesamtstädtische Bestandsaufnahme

01/28/2020 – M.Sc. Mathias Schaefer Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Raumbezogene Informationsverarbeitung und Modellbildung (RIM), TU Dortmund Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Umweltgerechtigkeit - Das Konzept in der planerischen Praxis

11/26/2019 – Daniel Bläser Prof. i.V. Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen, Fachbereich Architektur, Hochschule Bochum Geschäftsführender Gesellschafter Bläser Jansen Partner GbR Koordinierungsstelle nordwärts, Teilprojektkoordination “ZUKUR”,...

 

Summer term 2019

Reurbanisierung in der Landeshauptstadt Düsseldorf - Wohnstandortentscheidungen von Bewohnern des Stadtviertels „Le Quartier Central“

07/09/2019 – M.Sc. Jonas Reuber Mitarbeiter bei der Stadt Dortmund - Stadtplanungs- und Bauordnungsamt, Bereich Stadtentwicklung Preisträger DMB Studienpreis "Wohnungspolitik" 2019 Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie...

 

Entwicklungen am Wohnungsmarkt - Aufstockungen von Gebäuden als Lösung

06/18/2019 – Dieter Behrendt Projektleiter am Pestel Institut für Systemforschung e.V. Das Pestel Institut für Systemforschung e.V. ist Mitherausgeber der Deutschlandstudie 2019: Wohnraumpotenziale in urbanen Lagen - Aufstockung und...

 

Mikroapartments als (neues) Phänomen am Immobilienmarkt - städtebauliche Auswirkungen und Potenziale

05/21/2019 – M. Sc. Simon Hein Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr, RWTH Aachen Preisträger NRW.BANK Studienpreis „Wohnen und Stadt“ 2018Das Plakat zu der Veranstaltung finden Sie...